Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

33. TAGUNG DES FORUMS NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Coronavirus haben diverse Veranstalter entschieden, Events abzusagen bzw. zu verschieben. regiosuisse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen jeweils direkt an den Veranstalter.

Das Forum eröffnet als nationales Netzwerk neue Perspektiven und hilft, den Prozess der nachhaltigen Entwicklung und der Umsetzung der Agenda 2030 in der Schweiz zu beschleunigen.

«Leave no one behind» lautet die Ambition der Agenda 2030 und das Thema der nächsten Leitveranstaltung des Bundesamts für Raumentwicklung zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung in der Schweiz.

Dabei stehen folgende Fragen im Zentrum: 

  • Wie stellen wir sicher, dass wir bei der Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung niemanden aussen vor lassen? 
  • Wie können soziale Belangen in engem Zusammenspiel mit den ökologischen und wirtschaftlichen Anliegen umgesetzt werden? 
  • Und welche Rolle übernehmen darin Kantone, Städte und Gemeinden? 

Hier sollen innovative Ansätze und gute Beispiele sichtbar gemacht werden. Zum Beispiel im Hinblick auf die Chancengleichheit sowie die Einbeziehung und Integration aller Menschen.

Inhalt

Das Forum Nachhaltige Entwicklung unterstützt verantwortliche Personen in Gemeinden, Städten, Kantonen und Regionen bei der Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung. Dadurch trägt es massgeblich zur Umsetzung der bundesrätlichen Strategie Nachhaltige Entwicklung 2016–2019 bei. Mit einer jährlichen Tagung bietet das Forum Orientierung zu aktuellen Entwicklungen im In- und Ausland, Impulse für neue Projekte und ein Netzwerk für den schweizweiten Austausch bewährter Methoden.

Zielgruppe

Das Forum richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter der Gemeinden, der Städte, der Kantone und des Bundes sowie an weitere öffentliche und private Organisationen, die sich von der Thematik angesprochen fühlen und an der Umsetzung der Agenda 2030 beteiligt sind.

Terminart
Informationstag
Konferenz
Weitere Veranstaltungen
Terminort
Bern
Veranstalter
Bundesamt für Raumentwicklung ARE - Nachhaltige Entwicklung
Kontakt
Véronique Ruppert-Schmitt
Artikel teilen