Regionale Entwicklungsstrategien – mehr als nur ein Plan!

Viel zu lange wurden Grundversorgungsleistungen, Fördermittel der Kantone und des Bundes und Transversalthemen wie etwa die Raumplanung von streng sektoralem Denken geprägt. Dieser Umstand birgt die Gefahr, dass Fördermittel ineffizient eingesetzt, Ziel- und Nutzungskonflikte spät erkannt und Synergien nicht genutzt werden. Regionale Entwicklungsstrategien können dabei helfen, anstehende Herausforderungen zu bewältigen und vorhandene Potenziale zu entwickeln. In diesem Seminar soll aufgezeigt werden auf was es bei der Strategieentwicklung ankommt und welche Bedeutung der Bund dem Instrument der Regionalentwicklungsstrategien in Zukunft zukommen lassen will.

Terminart
Konferenz
Terminort
Bern
Veranstalter
Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Berggebiete (SAB)
Kontakt
Peter Niederer
Dateien
Artikel teilen