The platform for regional development in Switzerland

Das Dienstleistungszentrum als Dorfmittelpunkt

Im Projekt erarbeiten die beiden Gemeinden Silenen und Bauen gemeinsam mit interessierten Gewerbetreibenden und weite-ren Akteuren aus der Bevölkerung mit Unterstützung durch die Hochschule Luzern zukunftsfähige Konzepte für den Erhalt von Nahversorgungs-, Dienstleistungs- und Treffpunktfunktionen. Das Projekt ist lösungs- und umsetzungsorientiert. In den zwei Gemeinden werden lokal angepasste Modelle entwickelt, wie verschiedene Funktionen und Dienstleistungen in einem Dienstleistungszentrum gebündelt werden können. Da die Zukunftsfähigkeit von Dorfläden resp. Dienstleistungszentren in kleinen Gemeinden von vielen verschiedenen Faktoren abhängt, ist eine integrale und interdisziplinäre Herangehensweise wichtig.
ext_project.provinces
Uri
ext_project.measures
Industry systems with high added value oriented to export
ext_project.programme
NRP
ext_project.duration
01.03.2016 - 31.05.2017
ext_project.financialInstrument
afp_cantonal
ext_project.costs
CHF76,500.–
costsFederation
CHF17,500.–
ext_project.contactData
Gemeinde Silenen
ext_project.disclaimer
Share article