The platform for regional development in Switzerland

Digitale E-Gästekarte TOI

Ein zentrales Element für die Gästebetreuung in Interlaken und der Jungfrauregion ist die Digitalisierung. In der Gesamtstrategie der Destination stellt die elektronische Gästekarte einen wichtigen Baustein dar.

Dem Gast wird dank der elektronischen Gästekarte das Gesamtpaket «Urlaub» erleichtert. Dieses Paket beinhaltet die Planung, den Buchungsprozess, den Aufenthalt aber auch die Abreise und Nachbetreuung des Gastes. Dem Gast steht mit der digitalen Gästekarte eine grosse Auswahl an reduzierten Zusatzangeboten zur Verfügung. Als Folge davon verschwinden Gemeinde- und Destinationsgrenzen, wodurch gleichzeitig der «variablen Geometrie der Destinationsfeldräume» mehr Beachtung geschenkt wird.  

Ziele:

  • Attraktivierung und Vereinfachung für die Gäste
  • Zusätzliches Marketinginstrument der Destination.
ext_project.provinces
Bern
ext_project.measures
Tourismus
ext_project.programme
NRP
ext_project.duration
01.01.2020 - 31.12.2021
ext_project.financialInstrument
afp
ext_project.costs
CHF 582'000.-
costsFederation
CHF 116'500.-
ext_project.contactData

Tourismusorganisation Interlaken
Marktgasse 1
3800 Interlaken

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Share article