The platform for regional development in Switzerland

Pop-up-Store "Hiäs-X"

In Altdorf stehen auf der einen Seite teilweise für längere Zeit Ladenlokale leer. Dies wirkt sich im Gesamtbild negativ auf die Attraktivität des Dorfs und damit auch auf umliegende Geschäfte aus. Auf der anderen Seite verfügt der Kanton Uri über eine Vielzahl an engagierten Produzentinnen und Produzenten, die einheimische Produkte herstellen. Diese haben allerdings nur selten die Möglichkeit, ihre Erzeugnisse physisch einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Diese Herausforderung haben der Verein Neues Altdorf (Vereinigung Altdorfer Gewerbebetriebe) und die Gemeinde Altdorf erkannt und eine Machbarkeitsstudie für die Idee eines Pop-up-Stores erstellen lassen. 

Nun wollen der Verein Neues Altdorf und die Gemeinde Altdorf gemeinsam einen Pop-up-Store als Pilotprojekt umsetzen. 

Mit NRP-Mitteln wird als Anschubfinanzierung die Pilotphase über drei Geschäftszyklen unterstützt.

ext_project.provinces
Uri
ext_project.measures
Industry systems with high added value oriented to export
ext_project.programme
NRP
ext_project.duration
26.10.2021 - 28.02.2023
ext_project.financialInstrument
afp
ext_project.costs
CHF 102'900.-
costsFederation
CHF 19'850.-
ext_project.contactData

Verein NEUES ALTDORF
c/o Josef Imholz, Klausenstrasse 142
6463 Bürglen UR

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Share article