The platform for regional development in Switzerland

Expo Milano

Expo Milano

Die vier Gotthardkantone Graubünden, Uri, Tessin und Wallis haben sich innerhalb vom Programm San Gottardo mit der Ausstellung «Acqua per l’Europa» im Schweizer Pavillon an der Expo Milano 2015 als Botschafter einer nachhaltigen Wassernutzung präsentiert.

Als Partner des Schweizer Pavillons haben die Kantone mit der Ausstellung und gemeinsamen Event-Tagen das Potenzial der Weltausstellung genutzt und sich als attraktive Region mit überzeugenden touristischen, kulinarischen und kulturellen Angeboten sowie einer innovativen und weltoffenen Wirtschaft präsentiert. «Acqua per l’Europa» allein registrierte 700’000 Besucher und wurde bei den Expo Awards in der Kategorie «Bestes Exponat» ausgezeichnet.

ext_project.measures
Nachhaltigkeit
Tourismus
Natürliche Ressourcen
ext_project.programme
NRP-San Gottardo
ext_project.duration
01.07.2013 - 30.06.2016
ext_project.financialInstrument
afp
ext_project.costs
CHF 1'700'000.-
costsFederation
CHF 863'000.-
costsCanton
CHF 863'000.-
ext_project.contactData

Programm San Gottardo
Glennerstrasse 22
7130 Ilanz

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Share article