www.regiosuisse.ch – La plate-forme du développement régional en Suisse

Arbeitsplatzstandort: Gemeinsam stärker

Attraktive Arbeitgeber steigern die Attraktivität einer ganzen Region und umgekehrt zieht das Image einer Region neue Unternehmen, aber auch Talente an. Die Kantone Thurgau, Appenzell Innerrhoden & Ausserrhoden und der Kanton St.Gallen engagieren sich in diesem Bereich zusammen mit den teilnehmenden Ostschweizer Unternehmen im Projekt „Arbeitsplatzstandort: Gemeinsam stärker!“. Konkret wird eine gemeinsame Plattform für die Unternehmen der Ostschweiz erstellt, um die Sichtbarkeit, die Durchschlagskraft und die Ressourcen unter den Unternehmen bezüglich Arbeitgeberattraktivität optimal einsetzen zu können. Aktuell wird an einer Toolbox im Bereich des „Employer Brandings“ gearbeitet, in welcher diverse Hilfsmittel in Bezug auf die Auftrittsformen der Unternehmen wie z.B. Homepage-Auftritt, Unternehmensportraits, Bildmaterial, Präsenz in digitalen Kanälen etc. aufgeschaltet werden. Auf der Website www.eb-ost.ch werden die Tools für die berechtigten Unternehmen aufgeschaltet.

Canton
Appenzell Rhodes-Extérieures
Appenzell Rhodes-Intérieures
Saint-Gall
Thurgovie
Thème
Industrie
Programme
NPR
Durée du projet
12.06.2016 - 31.12.2017
Instrument de financement
à fonds perdu
Coût
CHF 360'000.–
Soutien Confédération
CHF 90'000.–
Contact
YJOO Communications AG
NRP
Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article