La plate-forme du développement régional en Suisse

Digitale Gästeplattform GR als Ecosystem

Die «digitale Gästeplattform» ist eine Prozess-Innovation und bildet das technologische Fundament für digitale Dienstleistungen von Destinationen und Leistungsträgern. Sie umfasst als Systemarchitektur (Unterbau) in ihrer Grundleistung eine einfachere Gastidentifikation (Identity), besseren und digitalisierten Gästeservice (Proximity), ein Gästebindungs-System (Loyalty) sowie die Analyse und Steuerung der Angebote durch gesammelte Daten (Data Sharing, Big Data). In einem ersten Schritt wird die Machbarkeit einer Harmonisierung im Hinblick auf eine digitale Plattform in Graubünden geprüft.
Canton
Grisons
Thème
Tourisme
Programme
NPR
Durée du projet
30.08.2017 - 30.09.2018
Instrument de financement
à fonds perdu
Coût
CHF 260'000.–
Soutien Confédération
CHF 50'000.–
Contact
Graubünden Ferien
Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article