La plate-forme du développement régional en Suisse

InnoChallenge

Ein Programm zur systematischen Innovationsentwicklung und Förderung des Innovationsgrades in Klein- und Mittel-Unternehmen (KMU) im regionalen Einzugsgebiet der Genossenschaft Technologiezentrum Linth (TZL).

Objectifs et impact attendu

Die Erfahrungen zeigen, dass Unternehmen bezüglich innovativer Projekte vor allem in den nachfolgenden Bereichen Defizite haben und Rat brauchen:

  • Systematischer Innovationsprozess
  • Marktabklärungen
  • Netzwerkarbeit
  • Business- und Finanzplanung
  • PR im Projektzusammenhang
  • Projektmanagement

Activités

Unternehmen aus den teilnehmenden Fördergebieten können beim TZL Antrag auf Unterstützung ihrer Innovationsvorhaben stellen und erhalten aus dem InnoChallenge-Programm grundsätzlich Coaching-Unterstützung. Zusammen mit den zuständigen Wirtschaftsförderungen werden pro Jahr und Fördergebiet ein bis maximal zwei besonders Erfolg versprechende Projekte aus der vorliegenden Auswahl ausgesucht und kommen in das InnoChallenge-Leadprogramm, welches eine erweiterte Unterstützung beinhaltet.

Canton
Glaris
Thème
Industrie
Programme
NPR
Durée du projet
01.12.2008 - 31.12.2010
Instrument de financement
à fonds perdu
Coût
CHF 20'000.–
Contact
Genossenschaft Technologiezentrum Linth
Geschäftsführer
Peter Höpli
Spinnereistrasse 2
8866 Ziegelbrücke
Suisse
Glaris
info@tzl.ch
Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article