La plate-forme du développement régional en Suisse

Solarprojekt

Solarprojekt

Die Gemeindewerke Erstfeld (EWE) fördern mit einem Solarprojekt und mit einem eigenen Förderprogramm die Nutzung der Sonnenenergie für die Aufbereitung des Warmwasserbedarfs. Neben der direkten finanziellen Förderung der Installation von Solaranlagen beinhaltet die Umsetzung des Solarprojekts Erstfeld auch den Aufbau eines Kompetenzbereichs für Energieeffizienz und Energieberatung. Dieses Kompetenzzentrum soll wesentlich dazu beitragen, der in der Gesamtenergiestrategie Uri formulierten Vision einer klimaneutralen Energiegewinnung Nachdruck zu verleihen und die Nutzung erneuerbarer Energien durch die professionelle Beratung und Umsetzung zu fördern.

  • Schaffung von direkten und indirekten Arbeitsplätzen.
  • Erhöhung der Wertschöfung im Energiebereich und im Baunebengewerbe (Installationen).
  • Förderung des Wissenstransfers und des Know-how-Aufbaus.
Canton
Uri
Thème
Durabilité
Énergie
Climat
Programme
NPR
Durée du projet
01.03.2009 - 31.12.2011
Instrument de financement
afp
Contact

Gemeindewerke Erstfeld / UR
Roman Betschart
Gotthardstrasse 101
6472 Erstfeld

ewe.betschart@bluewin.ch

Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article