La plate-forme du développement régional en Suisse

Netzwerk Regionalprodukte Parc Ela

Regionale Produkte aus dem Berggebiet sind von hoher Qualität und erfreuen sich grosser Nachfrage. Die Vorabklärung prüft Möglichkeiten zur besseren Bündelung und Vermarktung von Regionalprodukten aus dem regionalen Naturpark Ela im Kanton Graubünden. Beim Projekt handelt es sich um eine Vorabklärung für ein Projekt Regionale Entwicklung (PRE) nach Art. 93 Abs. 1 lit. c des Landwirtschaftsgesetzes.

Canton
Grisons
Thème
Nachhaltigkeit
Secteur agroalimentaire
Programme
EPPI
Durée du projet
01.12.2020 - 31.12.2020
Instrument de financement
afp
Coût
CHF 40'000.-
Contact

Parc Ela Management
Stradung 11
7450 Tiefencastel

info@parc-ela.ch
https://www.parc-ela.ch/de

Plus d'informations sur «Études préliminaires de projets innovants» vous trouverez dans l’outil pour les aides financières.
Partager l'article