La plate-forme du développement régional en Suisse

Entwicklungsprozess Grüner Rebbau (EGR)

Die Umstellung von konventionellem zu biologischem Rebbau stellt für viele Betriebe eine grosse Hürde dar. In der Vorabklärung geht es darum, ökologisch wirksame Verbesserungen im Rebbau zu entwickeln, die auch ohne Umstellung auf biologische Produktion umgesetzt werden können. Beim Projekt handelt es sich um eine Vorabklärung im Rahmen der Verordnung zur Förderung von Qualität und Nachhaltigkeit in der Land- und Ernährungswirtschaft (QuNaV).

Canton
Schaffhouse
Thème
Secteur agroalimentaire
Nachhaltigkeit
Programme
EPPI
Durée du projet
01.12.2020 - 31.01.2022
Instrument de financement
à fonds perdu
Coût
CHF 76'780.–
Contact
Fachstelle Rebbau SH TG ZH
Markus Leumann
Schulhaus Charlottenfels
8212 Neuhaus
Suisse
Schaffhouse
+41 52 674 05 22
markus.leumann@sh.ch
https://sh.ch/CMS/Webseite/Kanton-Schaffhausen/Beh-rde/Verwaltung/Volkswirtschaftsdepartement/Landwirtschaftsamt/Weinbau-1697324-DE.html
Plus d'informations sur «Études préliminaires de projets innovants» vous trouverez dans l’outil pour les aides financières.
Partager l'article