La plate-forme du développement régional en Suisse

Rheinufer Gailingen – Diessenhofen

Im Rahmen dieses INTERREG-IV-Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein-Projekts soll durch ein grenzüberschreitendes Entwicklungskonzept der Lebensraum für die Bürger der Gemeinden Gailingen und Diessenhofen erweitert sowie Arbeitsplätze gesichert und/oder geschaffen werden. Im Projekt geht es um die Steigerung der Wohn- und Lebensqualität, die Förderung des Tourismus, die Ergänzung des Rheinufers mit zeitgemässen Freizeitangeboten sowie um den Erhalt und die Aufwertung der Flusslandschaft. Es soll eine messbare Steigerung der Tourismusattraktivität und Naherholungsqualität erreicht werden sowie eine gemeinsame Vermarktung der Region erfolgen.

Canton
Schaffhouse
Thurgovie
Thème
Autres thèmes
Programme
Interreg
Durée du projet
01.09.2007 - 01.12.2008
Contact
Gemeinde Gailingen
Heinz Brennenstuhl
Hauptstrasse 7
D-78262 Gailingen am Hochrhein
Allemagne
+49 7743 930 350
heinz.brennenstuhl@gailingen.de
Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article