La plate-forme du développement régional en Suisse

Neue Grenzüberschreitende Buslinie von Grenzach-Wyhlen (D) nach Basel (CH)

Die Gemeinde Grenzach-Wyhlen mit ihren knapp 14'000 Einwohnern hat, wie alle Grenzlandgemeinden, enge Verflechtungen mit dem Kanton Basel-Stadt. So gibt es nach den jüngsten Erhebungen der Wirtschaftsregion Südwest 1'906 Grenzgänger in die Schweiz. Davon dürften sicherlich rund 80% Grenzgänger nach Basel-Stadt sein. Weitere enge Verknüpfungen bestehen in den Bereichen Einkaufen, Freizeit und Kultur. Seit langem verfolgen daher beide Seiten die Einrichtung einer direkten grenzüberschreitenden Buslinie.

Canton
Bâle-Ville
Thème
Autres thèmes
Programme
Interreg
Durée du projet
05.09.2008 - 31.03.2010
Coût
CHF 500'000.–
Contact
Kanton Basel-Stadt, Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt
Alain Groff
Rheinsprung 16/18 Postfach
4001 Basel
Suisse
Bâle-Ville
+41 61 267 64 81
alain.groff@bs.ch
Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article