La plate-forme du développement régional en Suisse

Expo Milano

Expo Milano

Die vier Gotthardkantone Graubünden, Uri, Tessin und Wallis haben sich innerhalb vom Programm San Gottardo mit der Ausstellung «Acqua per l’Europa» im Schweizer Pavillon an der Expo Milano 2015 als Botschafter einer nachhaltigen Wassernutzung präsentiert.

Als Partner des Schweizer Pavillons haben die Kantone mit der Ausstellung und gemeinsamen Event-Tagen das Potenzial der Weltausstellung genutzt und sich als attraktive Region mit überzeugenden touristischen, kulinarischen und kulturellen Angeboten sowie einer innovativen und weltoffenen Wirtschaft präsentiert. «Acqua per l’Europa» allein registrierte 700’000 Besucher und wurde bei den Expo Awards in der Kategorie «Bestes Exponat» ausgezeichnet.

Thème
Durabilité
Tourisme
Ressources naturelles
Programme
NPR-San Gottardo
Durée du projet
01.07.2013 - 30.06.2016
Instrument de financement
afp
Coût
CHF 1'700'000.-
Soutien Confédération
CHF 863'000.-
Soutien canton(s)
CHF 863'000.-
Contact

Programm San Gottardo
Glennerstrasse 22
7130 Ilanz

Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article