La plate-forme du développement régional en Suisse

Emmentalbahn

Emmentalbahn

Auf der stillgelegten Bahnlinie Sumiswald–Huttwil und Sumiswald–Wasen soll regelmässig die Emmentalbahn verkehren, bestehend aus alten Dampf- und Elektrolokomotiven sowie alten Eisenbahnwagen. Dabei werden mit bestehenden touristischen Attraktionen gemeinsame Angebote entwickelt, wie beim SlowUp Emmental-Oberaargau bereits praktiziert. Des Weiteren können die Gleise für Ausbildungsfahrten verschiedener Firmen im Gleis- und Leitungsbau benützt werden. Trägerschaft: Genossenschaft Museumsbahn Emmental

Objectifs et impact attendu

  • Entwicklung neuer touristischer Angebote
  • Verbesserte Ausnützung der bestehenden Infrastrukturen
  • Bekanntheitsgrad der Region steigern
  • Wertschöpfung steigern
Canton
Berne
Thème
Tourisme
Programme
NPR
Durée du projet
01.01.2013 - 31.12.2014
Instrument de financement
à fonds perdu
Coût
CHF 200'000.–
Contact
Genossenschaft Museumsbahn Emmental
Urs Gerber
Fischermättelistr. 7
3008 Bern
Suisse
Berne
info@emmentalbahn.ch
Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article