La plate-forme du développement régional en Suisse

Regionalmanagement

«Das Regionalmanagement ist erste Anlaufstelle für Gemeinden und Akteure, welche die Region weiterbringen wollen.» Mit dieser Vision werden in der operativen Geschäftsstelle Projekte für die Gemeinden, UnternehmerInnen, Tourismus- und Kulturakteure sowie Regionalprodukteproduzenten umgesetzt. Eine strukturelle Optimierung festigt die anerkannte Position des Regionalmanagements als regionale Kompetenz- und Anlaufstelle. Insbesondere werden hierzu der Austausch mit den Mitgliedsgemeinden intensiviert, die Zusammenarbeit mit der Raumplanung intensiviert und die Digitalisierung ausgebaut. Überdies bringt der überregionale Austausch wertvolle Inputs. Den Gemeinden wird insbesondere die Möglichkeit für die Beantragung von a-fonds-perdu Mitteln oder Darlehen vorgestellt und so der Mehrwert der NRP an konkreten Beispielen aufgezeigt. Damit soll garantiert werden, dass die finanziellen Mittel den Akteuren in der Region für die Umsetzung wirkungsstarker Projekte zugutekommen – so entsteht konkrete Wertschöpfung in der und für die Region.

Canton
Zurich
Thème
Management régional
mise en place de management régional
Programme
NPR
Durée du projet
01.01.2020 - 31.12.2023
Instrument de financement
afp
Coût
CHF 242'000.-
Soutien Confédération
CHF 38'000.-
Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article