La plate-forme du développement régional en Suisse

Räumliche Entwicklungsstrategie (RES MIttelthurgau)

Die RES Mittelthurgau soll die raumrelevanten Themenfelder Wohnen/Arbeiten/Verkehr/Freizeit/Versorgung abdecken, wobei besondere Schwerpunkte auf die Bereiche Arbeit, Verkehr sowie Siedlungsentwicklung nach innen gelegt werden. Hauptziel ist die Bereitstellung ausreichender Flächen für die künftige wirtschaftliche Entwicklung der Region. Das zu erstellende Konzept wird nicht behördenverbindlich sein. Es soll jedoch von den Gemeinden als Arbeitsinstrument für die lokale räumliche Entwicklung genutzt werden.

 

Canton
Thurgovie
Thème
Industrie
etudes de faisabilité, concepts de développement, stratégies
Programme
NPR
Durée du projet
01.01.2020 - 31.07.2021
Instrument de financement
afp
Coût
CHF 80'000.-
Soutien Confédération
CHF 10'000.-
Contact

Regionalplanungsgruppe Mittelthurgau
Erich Baumann
Geschäftsführer
Mühlestrasse 2
8575 Bürglen TG
baumann-erich@bluewin.ch

Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article