Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Zukunft und Potenziale von Kleinstädten: Eine Zwischenbilanz zum Forschungsfeld «Potenziale von Kleinstädten in peripheren Lagen»

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich Coronavirus haben diverse Veranstalter entschieden, Events abzusagen bzw. zu verschieben. regiosuisse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen jeweils direkt an den Veranstalter.

Der Trend zur Urbanisierung hält an. Immer mehr Menschen ziehen in Metropolräume. Trotzdem ist Deutschland ein Land der Kleinstädte. Diese sind vielfältige Wohn-, Arbeits- und Versorgungsstandorte. Der Bevölkerung bieten sie eine besondere, eigene Lebensqualität. Auch viele hochspezialisierte mittelständische Unternehmen haben dort ihren Standort. Aber reicht dies aus, um gegen demografische Veränderungen, Strukturbrüche in Handel und Wirtschaft sowie den Sog prosperierender Großstädte zu bestehen? Wie können Kleinstädte in peripheren Lagen ihre Rolle im Raum aktiv neu gestalten und einen Weg in eine tragfähige Zukunft finden?

Terminart
Konferenz
Terminort
Berlin (D)
Veranstalter
BMUB und BBSR
Kontakt
Heidrun Hiller
Artikel teilen