The platform for regional development in Switzerland

Bild: regiosuisse.

Interreg V: Eine Übersicht aktueller Projekt-Calls

Ob «Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein», «Frankreich–Schweiz», «Oberrhein» oder «Nordwesteuropa» – Interessierte können aktuell ihre Projekte bei verschiedenen Interreg-V-Programmen einreichen.

Bei den Programmen «Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein», «Frankreich–Schweiz», «Oberrhein» und «Nordwesteuropa» laufen zurzeit Projektaufrufe. Eine Übersicht:

  • Interreg-V-A-Programm «Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein»: Die nächste Deadline für die Einreichung von Förderanträgen ist der 8. Februar 2017.
  • Interreg-V-A-Programm «Frankreich–Schweiz»: Interessierte können im Rahmen des aktuellen Calls ihre Projekte bis am 18. November 2016 einreichen.
  • Interreg-V-A-Programm «Oberrhein»: Hier gibt es keine Deadline. Projekte können fortlaufend eingereicht werden.
  • Interreg-V-B-Programm «Nordwesteuropa»: Der vierte Projektaufruf läuft noch bis am 18. November 2016.
  • Interreg Europe-Programm: Der 3. Call startet am 1. März 2017 und dauert bis am 30. Juni 2017.

Detaillierte Informationen finden Sie auf den Websites der entsprechenden Programme:

Einen Überblick über die verschiedenen Interreg-Programme, an denen sich die Schweiz beteiligt, finden Sie auf www.interreg.ch.

Share article
regioS

«regioS» ist ab sofort auch online!

Zusammenfassung
«regioS» ist ab sofort auch online!
screenshot
07 September 2020

regiosuisse-Wissensgemeinschaft: «Kreislaufwirtschaft und Regionalentwicklung» (Sitzung 2A)

Zusammenfassung
regiosuisse-Wissensgemeinschaft: «Kreislaufwirtschaft und Regionalentwicklung» (Sitzung 2A)
Bild: regiosuisse
16 September 2020

Plattform «Digitalisierung und Regionalentwicklung»: Was sind die Herausforderungen neuer Arbeitsformen für die regionale Entwicklung?

Zusammenfassung
Plattform «Digitalisierung und Regionalentwicklung»: Was sind die Herausforderungen neuer Arbeitsformen für die regionale Entwicklung?