La plate-forme du développement régional en Suisse

Marché de l’emploi

Vous pouvez placer gratuitement vos offres d’emplois dans la rubrique Marché de l’emploi sur regiosuisse.ch et vous tenir informés en permanence des offres d’emploi qui y sont proposées.

Si vous souhaitez que votre annonce de recherche ou d’offre d'emploi soit publiée ici, s'il vous plaît, envoyez votre annonce en format pdf ou en forme d'un lien à: info@regiosuisse.ch. Nous avons besoin des indications suivantes: «employeur», «début de travail», «titre et tâche de l' emploi», «dépôt des candidatures».

regiosuisse n’assume aucune responsabilité concernant les indications données dans les annonces et les mises au concours.

Le marché de l'emploi est normalement actualisé chaque lundi.


Projektleiter oder Projektleiterin Energie und Mobilität (80-100%)

Seit Anfang 2013 ist der Naturpark Beverin ein Regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung. Der Park setzt sich als Dienstleister, Vermittler, Koordinator und Wissensträger für die Anliegen der zwölf Naturpark-Gemeinden ein. Zur Unterstützung des Teams sucht der Naturparkt Beverin ab sofort oder nach Vereinbarung eine Projektleiterin oder einen Projektleiter Energie und Mobilität mit einem Pensum von 80-100%.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. März 2020.


Alpen-Initiative sucht: Kampagnen- und Social Media Manager 60-100%

Die Alpen-Initiative engagiert sich für eine ambitionierte Verkehrs- und Klimapolitik mit dem Ziel, das Alpengebiet zu schützen und als Lebensraum zu erhalten. Dazu setzt sie in erster Linie beim Güterverkehr an.
Die Alpen-Initiative sucht nach Vereinbarung einen Kampagnen- und Social-Media Manager (m/w).

Die Bewerbungsfrist endet am 1. März 2020.


Alpen-Initiative sucht: Praktikant oder Praktikantin Alpenschutzpolitik 100%

Die Alpen-Initiative engagiert sich für eine ambitionierte Verkehrs- und Klimapolitik mit dem Ziel, das Alpengebiet zu schützen und als Lebensraum zu erhalten. Dazu setzt sie in erster Linie beim Güterverkehr an. Als Praktikant oder Praktikantin im Team Alpenschutzpolitik erhält man einen umfassenden Einblick in das Wirken der Alpen-Initiative.

Die Bewerbungsfrist endet am 1. März 2020.


Praktikum Standortentwicklung 80–100 %

Der Kanton Aargau soll national und international als einer der wettbewerbsfähigsten Standorte weiter gestärkt werden. Die Standortförderung bietet kundenorientierte Dienstleistungen an, mit dem Ziel, für Unternehmen im Kanton Aargau beste Rahmenbedingungen zu schaffen.
Für unser leistungsstarkes Team in der Standortentwicklung suchen wir eine Studentin / einen Studenten im höheren Semester oder eine Studienabgängerin / einen Studienabgänger für ein Praktikum.

Der Stellenantritt ist auf den 1. August 2020 oder nach Vereinbarung vorgesehen. Die Dauer des Praktikums beträgt ein Jahr. Die Arbeitszeiten sind flexibel. Arbeitsort ist Aarau.
Interessiert? Bitte bewerben Sie sich bis 7. März 2020 online auf www.ag.ch.

Mehr Informationen


Fachfrau/Fachmann Standortförderung 60%

26 Gemeinden, über 71'000 Menschen und 33'000 Arbeitsplätze. Dies der Rahmen des Gemeindeverbandes «Lebensraum Lenzburg Seetal». Es gilt die Wettbewerbsfähigkeit, die Innovationskraft und die Standortqualität der attraktiven Region weiter zu stärken.
Für die stellvertretende Leitung und eventuell spätere Übernahme der Leitung unserer Geschäftsstelle suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen Fachfrau/Fachmann Standortförderung in einer 60% Anstellung.

Mehr Informationen


PostDoc Suffizienzpolitik in ländlichen Gemeinden (80 – 100%)

Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL gehört mit rund 500 Mitarbeitenden zum ETH-Bereich. Sie befasst sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz von Landschaften und Lebensräumen sowie einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren.

Die Forschungseinheit Wirtschafts- und Sozialwissenschaften beschäftigt sich mit ökonomischen, gesellschaftlichen und räumlichen Prozessen und entwickelt nachhaltige Lösungen für Umweltprobleme. Für ein neues Forschungsprojekt sucht die Forschungsgruppe Regionalökonomie und -entwicklung per 1. März 2020 oder nach Vereinbarung für 2 bis 3.5 Jahre eine/einen PostDoc.

Mehr Informationen


RW Oberwallis: Geschäftsleiter oder Geschäftsleiterin (100%)

Diese Vision bestimmt das Handeln der RW Oberwallis AG (RWO AG). Das nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen geführte, halböffentliche Unternehmen gehört zu den aktivsten Regionalentwicklerinnen der Schweiz. Als Kompetenzzentrum für Regional- und Wirtschaftsentwicklung steht die RWO AG im Dienst der Region Oberwallis. Ziel ist es, regionale Interessen zu bündeln, Potenziale auszuschöpfen und die Wertschöpfung in der Region zu steigern. Die RWO AG unterstützt Innovationen, initiiert Kooperationen und fördert den Wissenstransfer. Das Team besteht aus 15 Mitarbeitenden. Die RWO AG ist eine Aktiengesellschaft im Besitz der Oberwalliser Gemeinden, dem Kanton Wallis und dem Wirtschaftsforum Oberwallis.

RW Oberwallis sucht ab sofort oder nach Vereinbarung einen Geschäftsleiter oder eine Geschäftsleiterin mit einem Pensum von 100%.

Mehr Informationen


Schweizer Berghilfe: ProjektleiterIn oder BetreiebswissenschafterIn (100%)

76 Jahre alt und dennoch dynamisch – das ist die Schweizer Berghilfe. Mithilfe von Spenden unterstützen wir innovative und zukunftsorientierte Projekte in den Bergen.

Per 1. März 2020 oder nach Vereinbarung sucht die Schweizer Berghilfe einen ProjektleiterIn oder eine BetriebswirtschafterIn mit einem Pensum von 100%.

Mehr Informationen


Stagiaire Marketing et Administration (100%)

Jura Tourisme est l’organisme responsable de l'accueil des touristes et du développement de ce secteur sur le territoire du canton du Jura. Jura Torisme cherche un ou une stagiaire Marketing et Administration 100% du 1er août 2020 au 31 juillet 2021.
La date limite de candidature se termine au 31 mars 2020.

Plus d'informations


 

Formation regiosuisse
28 avril 2020 -
29 avril 2020

INSCRIPTION: Conférence formation-regiosuisse «Suisse 2040: le développement régional et territorial de demain – tendances, visions et domaines de développement»

Zusammenfassung
Journée nationale d’introduction formation-regiosuisse sur la NPR, Interreg et leurs interfaces avec d’autres programmes d’encouragement
Bild: regiosuisse
19 mars 2020

INSCRIVEZ-VOUS MAINTENANT: Journée nationale d’introduction formation-regiosuisse sur la NPR, Interreg et leurs interfaces avec d’autres programmes d’encouragement

Zusammenfassung
Journée nationale d’introduction formation-regiosuisse sur la NPR, Interreg et leurs interfaces avec d’autres programmes d’encouragement
Partager l'article