La plate-forme du développement régional en Suisse

Alpine Werkstatt Palottis

Mit dem Projekt «Alpine Werkstatt Palottis» soll eine einzigartige Kombination von Angeboten rund um das Bildungsinstitut Palottis geschaffen werden. Ein Bildungsstandort für Natur, Kultur und Umwelt im Prättigau. Gleichzeitig soll die «Alpine Werkstatt Palottis» zum neuen Tor des geplanten Internationalen Naturpark Rätikon und damit Ausgangspunkt für die touristische Erkundung der Region werden.

Im Projektverlauf sollen diverse Angebotselemente konzipiert werden. So die Entwicklung eines erweiterten Bildungsangebots im Bereich Natur und Kultur sowie einer Informationsstelle 4.0. Der eigene Bauernhof soll mit der Realisierung von Angeboten zu einem Erlebnisbauernhof mit Hof-Café weiterentwickelt werden. Im Perimeter der Alpinen Werkstatt ist geplant, ein Dorfhotel mit Gastronomie zu konzipieren, mit einer Rezeption in der Villa Palottis. Ergänzend werden ein Verkehrskonzept sowie eine Grundlage für einen Laden mit Produkten aus der Region entwickelt. Sämtliche gästerelevanten Angebote sollen zudem digital angeboten werden können.

Canton
Grisons
Thème
Formation
développement des produits et services
Programme
NPR
Durée du projet
24.06.2020 - 31.08.2021
Instrument de financement
afp
Coût
CHF 420'000.-
Soutien Confédération
CHF 91'500.-
Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article