La plate-forme du développement régional en Suisse

Museen und Kulturtourismus: Vernetzung und Angebotsentwicklung

Das Projekt verfolgt das übergeordnete Ziel der Stärkung des Kulturtourismus in Graubünden. Dazu soll die Zusammenarbeit und Vernetzung zwischen Museen, Tourismusorganisationen und touristischen Leistungsträgern optimiert werden. Da die Ausgangslagen der Museen im Kanton Graubünden teilweise sehr unterschiedlich sind, werden im Rahmen des Projekts verschiedene regionale Teilprojekte in den Bereichen Konzeptentwicklung, Kooperation und Netzwerk, Angebotsentwicklung, sowie Digitalisierung und Vermittlung umgesetzt, welche auf die Bedürfnisse der teilnehmenden Museen und Destinationsorganisationen abgestimmt sind. Des Weiteren werden übergeordnete Tätigkeiten durchgeführt, um den Erfahrungsaustausch, die Evaluation der Ergebnisse und die weitere Zusammenarbeit sicherzustellen.

Canton
Grisons
Thème
Tourisme
développement des produits et services
Programme
NPR
Durée du projet
04.08.2020 - 31.12.2021
Instrument de financement
afp
Coût
CHF 299'000.-
Soutien Confédération
CHF 68'500.-
Les buts stratégiques et les thèmes prioritaires mis en œuvre dans le cadre de la NPR varient selon le canton et la région et sont déterminants pour savoir si un projet peut bénéficier du soutien financier de la NPR.
Partager l'article