La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Neuausrichtung Regionalmanagement Graubünden

Mit dem Projekt "Neuausrichtung Regionalmanagement Graubünden" sollen die Befindlichkeiten aus Politik und Wirtschaft zum bestehenden Regionalmanagment gesammelt und dargestellt werden. In einem weiteren Schritt werden Lösungsansätze erarbeitet und mit den entsprechenden Entscheidungsträgern abgestimmt.

Ziel des Projektes ist ein konkreter Vorschlag, wie das Regionalmanagement Graubünden zukünftig organisiert sein soll, sowie ein Entscheid seitens der Regierung, ob und in welcher Form dieser Vorschlag umgesetzt wird.

Cantone
Grigioni
Tema
Management regionale
studi di fattibilità, concetti di sviluppo, strategie
Programma
NPR
Durata del progetto
02.11.2017 - 31.07.2018
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 45'000.-
Contributo Confederazione
CHF 22'500.-
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo