La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Maintien et valorisation d'une agriculture de qualité en station touristique de montagne

Die Region Crans-Montana ist nicht nur vom Tourismus, sondern auch von landwirtschaftlichen Produktion geprägt.
Im Projekt "PDR Montana" geht es darum, die bestehenden Aktivitäten in der Rinderaufzucht, dem Weinbau und im Agrotourismus zu bündeln und die regionale Wertschöpfung zu steigern.
Beim Projekt handelt es sich um eine Vorabklärung für ein Projekt zur regionalen Entwicklung (PRE) nach Art. 93 Abs. 1 lit. c Landwirtschaftsgesetz

Cantone
Vallese
Tema
Filiera agroalimentare
Turismo
Programma
APPI
Durata del progetto
01.01.2018 - 31.12.2019
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Links
Costo
CHF 80'000.–
Contributo Confederazione
CHF 20'000.–
Contributo Cantone(i)
CHF 35'200.–
Contatto
Commission agricole intercommunale "PDR Crans-Monatana"
Thibaud Beytrison
Svizzera
thibaud.beytrison@cransmontana.ch
Ulteriori informazioni su «Accertamenti preliminari per progetti innovativi (APPI)» si trovano nel tool degli aiuti finanziari.
Condividi articolo