La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

UNESCO-Welterbe SAJA im Berner Oberland

Das UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch (SAJA) ist das Aushängeschild des östlichen und zentralen Berner Oberlandes. Die drei stärksten Tourismusdestinationen Jungfrauregion (JRT), Interlaken (TOI) und Adelboden-Lenk-Kandersteg (TALK) sowie acht namhafte Tourismusgemeinden und fünf weitere Partnergemeinden formen den Berner Teil dieses mit der weltweit höchsten Auszeichnung für eine Naturlandschaft bestückten Naturspektakels.

Ziele:

- Optimierung der Präsenz des UNESCO-Welterbes SAJA im Berner Oberland
- Wissensvermittlung an Gäste und Einheimische bezüglich einzigartiger Natur- und Kulturlandschaft
- Sensibilisierung für das mit der höchsten internationalen Auszeichnung anerkannte Gebiet.

 

 

Cantone
Berna
Tema
Turismo
studi di fattibilità, concetti di sviluppo, strategie
Programma
NPR
Durata del progetto
01.01.2019 - 31.12.2020
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Costo
CHF 45'000.-
Contributo Confederazione
CHF 12'500.-
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo