La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Fundort Brünig

Das NRP-Projekt umfasst zwei Teilprojekte: Ein alter, gegenwärtig brachliegender Säumerweg im Gebiet Cholhüttliwald (Lungern-Brünig) wird neu begehbar gemacht und an den Fundstellen Tafeln mit digitalen QR-Codes platziert. Diese QR-Codes führen die Besucher/-innen via Smart Phone auf eine umfassende Projektdatenbank mit Bildern und Beschrieben zu den archäologischen Funden. Die archäologische Funddatenbank weist insgesamt 2 500 Fundobjekte am Brünig auf, die von der Steinzeit zur Bronzezeit sowie von römischen Funden bis ins Mittelalter reichen. Die entsprechende temporäre Ausstellung zu den Funden im historischen Museum Sarnen und die geführten Wanderungen zu den archäologischen Fundorten sind hingegen nicht Teil der NRP-Finanzierung.

Cantone
Obvaldo
Tema
Turismo
sviluppo dell'offerta e del prodotto
Programma
NPR
Durata del progetto
01.05.2019 - 05.09.2020
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 14'500.-
Contributo Confederazione
CHF 2'500.-
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo