La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Neugestaltung des Eingangsbereichs des Natur- und Tierparks Goldau

Der Eingangsbereich des Natur- und Tierpark Goldau ist wenig attraktiv. Der Eingang ist für Besuchende schlecht auffindbar. Der nur kleine Vorplatz mit Parkplätzen ist wenig einladend. Kasse, Shop, Café, Bergsturzhalle sowie Tier-, Arten- und Naturschutzhalle sind auf verschiedene Gebäude an verschiedenen Standorten verteilt, die Infrastruktur ist teilweise nicht mehr zeitgemäss.

Der Natur- und Tierpark Goldau plant deshalb einen neuen, attraktiven und zeitgemässen Eingangsbereich mit Bergsturzmuseum, Tier-, Arten- und Naturschutzhalle, Kasse, Shop, Café sowie neuen Büroräumlichkeiten. Die geplanten Elemente Investorenhaus, neuer Eingangsbereich und Piazza sollen harmonieren; die Piazza soll einen Dorfplatzcharakter bekommen. Mit der Neubebauung und -gestaltung des Eingangsbereichs können die Besucherströme weg von der Strasse auf die Piazza verlagert und durch die Inszenierung des Eingangsbereichs kann die Attraktivität des gesamten Natur- und Tierparks gesteigert werden.

Cantone
Svitto
Tema
Turismo
infrastrutture di rilevanza regionale (es. sport, congressi, ricreazione)
Programma
NPR
Durata del progetto
01.03.2020 - 31.12.2024
Strumento per il finanziamento
mutuo
Costo
CHF 16'000'000.-
Contributo Confederazione
CHF 2'500'000.-
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo