Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

TPGR: E-Mountainbike Graubünden

Die Entwicklung im Bereich der E-Mountainbike (E-MTB) ist rasant. Und diesen Trend gilt es für Graubünden aus touristischer Sicht zu nutzen. Graubünden ist als Mountainbike-Destination im Alpenraum führend und hat beste Voraussetzungen eine Vorreiterrolle im E-MTB-Tourismus zu übernehmen. Mit einem koordinierten Vorgehen und zusammen mit Destinationen, Bike-Guides, Leistungsträgern und weiteren Partnern werden Grundlagen geschaffen, die Angebotsgestaltung vorangetrieben und das E-MTB-Potenzial für Graubünden genutzt.

Kanton
Graubünden
Thema
Tourismus
Angebots- und Produktentwicklung
Programm
NRP
Projektdauer
25.04.2017 - 31.03.2020
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 780'000.-
Förderung Bund
CHF 173'500.-
Kontakt
Tiefbauamt GR, Fachstelle Langsamverkehr
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen