Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

TPGR: E-Mountainbike Graubünden

Die Entwicklung im Bereich der E-Mountainbike (E-MTB) ist rasant. Und diesen Trend gilt es für Graubünden aus touristischer Sicht zu nutzen. Graubünden ist als Mountainbike-Destination im Alpenraum führend und hat beste Voraussetzungen eine Vorreiterrolle im E-MTB-Tourismus zu übernehmen.

Mit einem koordinierten Vorgehen und zusammen mit Destinationen, Bike-Guides, Leistungsträgern und weiteren Partnern werden Grundlagen geschaffen, die Angebotsgestaltung vorangetrieben und das E-MTB-Potenzial für Graubünden genutzt.

Kanton
Graubünden
Thema
Tourismus
Angebots- und Produktentwicklung
Programm
NRP
Projektdauer
25.04.2017 - 31.10.2021
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 780'000.-
Förderung Bund
CHF 173'500.-
Kontakt

Tiefbauamt GR, Fachstelle Langsamverkehr
Grabenstrasse 30
7000 Chur

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen