Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Maintien et valorisation d'une agriculture de qualité en station touristique de montagne

Die Region Crans-Montana ist nicht nur vom Tourismus, sondern auch von landwirtschaftlichen Produktion geprägt.
Im Projekt "PDR Montana" geht es darum, die bestehenden Aktivitäten in der Rinderaufzucht, dem Weinbau und im Agrotourismus zu bündeln und die regionale Wertschöpfung zu steigern.
Beim Projekt handelt es sich um eine Vorabklärung für ein Projekt zur regionalen Entwicklung (PRE) nach Art. 93 Abs. 1 lit. c Landwirtschaftsgesetz

Kanton
Wallis
Thema
Land- und Ernährungswirtschaft
Tourismus
Programm
VIP
Projektdauer
01.01.2018 - 31.12.2019
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Links
Projektkosten
CHF 80'000.–
Förderung Bund
CHF 20'000.–
Förderung Kanton(e)
CHF 35'200.–
Kontakt
Commission agricole intercommunale "PDR Crans-Monatana"
Thibaud Beytrison
Schweiz
thibaud.beytrison@cransmontana.ch
Weitere Informationen zu «Vorabklärungen für innovative Projekte (VIP)» erhalten Sie im Finanzhilfe-Tool.
Artikel teilen