Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Jura & Trois-Lacs Marketing

Jura & Trois-Lacs Marketing

Im Bereich der Tourismuswerbung herrscht im Allgemeinen Einigkeit darüber, dass ein Marketingbudget von 2 Millionen Franken nötig ist, um auf dem Schweizer Markt sichtbar zu sein, und 5 Millionen, um die ausländischen Märkte zu bearbeiten. Deshalb sind im Jurabogen tiefgreifende Reformen nötig, um diese Ziele zu erreichen. Die Lösung liegt in der Schaffung einer gemeinsamen Marketinggesellschaft, die 6 Tourismusämter aus sechs Kantonen, 23 Empfangsstellen und über 90 Personen unter sich vereint.

Bedarf:

  • Die Werbung für zwei Tourismusdestinationen sicherstellen: Juramassiv und Drei-Seen-Land
  • Die Position und die Wettbewerbsfähigkeit der beiden Destinationen stärken
  • Eine koordinierte Marketingstrategie zwischen den beiden Destinationen aufstellen
  • Die für das Marketing der beiden Destinationen bereitgestellten Mittel erhöhen (über 2 Millionen für die beiden Destinationen zusammen)
  • Das Angebot verbessern; Wettbewerbsfähigkeit, Attraktivität, Komplementarität und Wertschöpfung
  • Flexible Strukturen aufstellen, die sich für alle eignen und die die wichtigsten öffentlichen und privaten Partner einbinden
  • Die Strukturen verstärkt auf den Markt ausrichten
  • Die Rolle der Beteiligten klar definieren, und zwar so dass sie sich auch weiterentwickeln kann
  • Die finanziellen Mittel für das Marketing der Destinationen erhöhen
  • Auf dem Gebiet der RVAJ (Vereinigung der Städte des Jurabogens) ein nachhaltiges und marktorientiertes touristisches Kooperationsmodell aufstellen
  • Die Destinationen mindestens auf nationaler Ebene wettbewerbsfähig machen (Marketingbudget > 2 Mio.)
  • Gemeinsame Lösungen auf folgenden Gebieten entwickeln: Ressourcen / finanzielle Mittel, Strukturen, Positionierung, Angebot, Marketingstrategie
Kanton
Bern
Jura
Freiburg
Neuenburg
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2008 - 31.12.2011
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 2'250'000.-
Kontakt

Association régionale du Lac
Elisabeth Ruegsegger
Pestalozzistrasse 12
3280 Murten

info@rvs-arl.ch

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen