Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Herzschlaufe Burgdorf

Die "Herzschlaufe Burgdorf" ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Positionierung des Emmentals als nationale E-Bike-Radwanderdestination. Aufbauend auf den bestehenden Strecken kann hier die schweizweit hochwertigste Kombination aus kultureller Fülle, Landschaft und verkehrsarmem Radwandern geboten werden.

Ziele:

- Herzschlaufe Burgdorf mit den Tagesetappen; beide Male Ausgangspunkt Burgdorf (Schlaufe hat die Form einer Acht)
- Festigen des Marktes "E-Bike-Tourismus" im Emmental
- Ausbau des Mehrtagestourismus und des Emmentals als Feriendestination im Bereich E-Bike-Radwandern
- Inwertsetzen der bereits bestehenden touristischen Angebote und Infrastrukturen

Zielgruppen:

Der Gast stammt vornehmlich aus der Schweiz, sucht eine Tages- oder 2-Tagestour und kommt in der Regel zu Zweit oder in einer Gruppe. Die Gäste sind interessiert an regionaler Kultur, Landschaft und Natur. Das Durchschnittsalter ist 50+, Tendenz sinkend.

Kanton
Bern
Thema
Tourismus
Angebots- und Produktentwicklung
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2019 - 31.12.2021
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 132'500.-
Förderung Bund
CHF 45'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen