Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Winterlaken - neue Winterangebote

Mit dem Projekt soll die Umsetzbarkeit und Finanzierung eines neuen Winterangebots der Jungfrau Region geprüft werden. Keine andere Region bietet ein so vielseitiges Angebot in den Wintermonaten. Mit dem attraktiven all-inclusive-Package mit Hotelübernachtung, Skipass, Shuttleservice, Gastronomieangeboten, Ice-Magic, usw.) soll die Region in ihrer ganzen Vielfalt erlebbar gemacht werden.

Das Winterlaken-Angebot ist jeweils für die Monate Dezember bis März vorgesehen und soll so eine bessere Auslastung der Hotelbetten garantieren und die verschiedenen bereits bestehenden Angebote zu einem äusserst attraktiven Pauschalpreis anbieten. So kann eine breite Gästegruppe angesprochen werden, die wiederum durch das preiswerte Angebot eine hohe Frequenz garantieren soll.

Ziele:

  • bessere Auslastung der Hotelkapazitäten in den Wintermonaten
  • Frequenzen der Gäste in den Wintermonaten um 50% erhöhen
  • Interlaken als vielseitige und attraktive Winterdestination positionieren.
Kanton
Bern
Thema
Tourismus
Machbarkeitsstudien, Entwicklungskonzepte, Strategien
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2019 - 31.12.2020
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 160'000.-
Förderung Bund
CHF 40'000.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen