Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Energie Impuls Industrie Appenzellerland (ENIA)

Mit dem Projekt soll ein innovatives Ökosystem in den Bereichen Ökologie, Klima, Digitalisierung und Businessmodell in einem definierten Perimeter konzeptioniert werden. Mit diesem Energie-Netzwerk soll in einer ersten Phase die Stromproduktion für den Eigenverbrauch im entsprechenden Perimeter deutlich erhöht und in einer späteren Phase der Austausch weiterer Energieträger (z.B. Wärme-Kraft-Koppelung) ermöglicht werden. Konkret sollen im Verlauf des Projekts die bestehenden industriellen Dachflächen in Appenzell Ausserrhoden möglichst flächendeckend einer optimierten Nutzung für Photovoltaik-Anlagen zugeführt werden.

Kanton
Appenzell Ausserrhoden
Thema
Industrie
Machbarkeitsstudien, Entwicklungskonzepte, Strategien
Programm
NRP
Projektdauer
10.03.2020 - 31.12.2020
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 50'000.-
Förderung Bund
CHF 12'500.-
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen