La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Arealentwicklung Leica Balgach 2016

Die Grundeigentümer, die auf dem Areal ansässigen Unternehmen, Gemeinde und Kanton haben sich auf eine Arealentwicklung geeinigt. Eine Masterplanung hat bereits die Verdoppelung der Nutzflächen im bestehenden Perimeter ermöglicht. Das Areal ist heute ein deutlich ausgeprägter Optik-Cluster. Dieser wird weiter gestärkt, weil die bauliche Entwicklung in einer hohen Qualität und nach einem gemeinsamen Leitbild ausgerichtet ist. Die Masterplanung wird in einer zweiten Entwicklungsphase in planungsrechtliche Instrumente umgesetzt. Damit sollen planrechtlich gesicherte Baufelder, ein flexibles, aber verbindliches Regelwerk für die weitere Entwicklung aufgebaut werden. Alle ansässigen Firmen können sich nach ihrem individuellen Bedarf im Areal entwickeln und wachsen. Zusätzliche Ansiedlungen von neuen Firmen sind möglich. Oberziel der Entwicklung ist das entsprechende Freisetzen des wirtschaftlichen Wachstumspotenzials im Sinne einer vorbildlichen Innenentwicklung.
Cantone
San Gallo
Tema
Industria
Programma
NPR
Durata del progetto
01.01.2016 - 31.03.2017
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Costo
CHF 30'570.45
Contributo Confederazione
CHF 7'642.60
Contatto
Gemeinde Balgach
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo