www.regiosuisse.ch – La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Grimsel-Tunnel (Grimselbahn AG)

In einer von den Kantonen Bern, Wallis und Uri im Rahmen der Neuen Regionalpolitik (NRP) unterstützen Machbarkeitsstudie wurde aufgezeigt, wie mit einer Bahnstrecke von lediglich 23 km zwischen Meiringen (BE) und Oberwald (VS) ein weltweit einzigartiges Schmalspurnetz von einer Gesamtlänge von 844 km zusammengeschlossen werden kann. Gleichzeitig muss die Swissgrid eine neue Hochspannungsleitung durch das Gebiet verlegen. Das Hauptproblem beim Ausbau der Hochspannungsleitung durch ein Naturschutzgebiet ist das Bewilligungsverfahren sowie die Realisierung der Leitung unter Berücksichtigung der Naturgefahren. Realisiert man das Bahnprojekt und den Ausbau der Hochspannungsleitung gemeinsam mit einem Kabel-Bahn-Tunnel können die Hauptprobleme der beiden Projekte erheblich vermindert werden. Im Rahmen der NRP wird die Planung dieses kombinierten Kabel-Bahn-Tunnels mitfinanziert.

Projektträgerschaft: Grimselbahn AG

Cantone
Lucerna
Nidvaldo
Obvaldo
Tema
Turismo
Programma
NPR
Durata del progetto
18.05.2016 - 31.12.2018
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Costo
CHF 400'000.–
Contributo Confederazione
CHF 200'000.–
Contributo Cantone(i)
CHF 200'000.–
Contatto
Vertragspartner: Luzern Tourismus AG (LTAG)
NRP
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo