La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Die Rolle der Gemeinden in der Tourismusförderung

Der Kanton Uri hat im Jahr 2012 das neue Gesetz über die Tourismusförderung eingeführt. Das Gesetz fördert den Tourismus im gesamten Kanton mit Hilfe von zwei regionalen Tourismusorganisationen. Die Aufgaben der regionalen Tourismusorganisationen sind klar geregelt. Jedoch bestehen auf Gemeindeebene grosse Unsicherheiten bezüglich den Aufgaben und Strukturen, die im Rahmen der Tourismusförderung notwendig und sinnvoll wären. Das Kernziel des Projekts ist die Ausarbeitung von Anleitungen für die Gemeinderäte für eine sinnvolle Tourismusförderung und die Erstellung eines Konzeptes zur Ausbildung der für die Tourismusförderung verantwortlichen Personen in den Gemeinden.
Cantone
Uri
Tema
Turismo
Programma
NPR
Durata del progetto
01.03.2016 - 30.11.2016
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Costo
CHF 24'000.–
Contributo Confederazione
CHF 8'000.–
Contatto
Urner Gemeindeverband
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo