La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Touristoffice 3.0

Das Projekt fragt nach Form, Inhalt, Funktion und Aufgabe des Tourist Office im Zeitalter der Digitalisierung. Es erarbeitet und dokumentiert, aufbauend auf den Ergebnissen der IG Tourist Office 3.0 (Innotourprojekt) wie das Tourist Office von morgen entwickelt werden kann.

Das NRP-Projekt „Tourist Office 3.0“ hat sich zum Ziel gesetzt, durch die Beantwortung der folgenden Fragestellungen die langfristigen Ziele für den Tourismus in den Räumen Rapperswil – Zürichsee - Schwyz zu erreichen:

- Welche Tourist Offices braucht es nicht mehr oder in einer anderen Form?
- Welche Möglichkeiten gibt es, um Synergien sowie neue Technologien zu nutzen und damit die Ressourcen und Gästeinformationen optimaler einzusetzen?
- Welches sind die Bedürfnisse von Gästen und Leistungsträgern an Tourist Offices?
- Wer sammelt, bündelt, managt, koordiniert und distribuiert in Zukunft touristische Informationen?
- Welche zentralen Dienste muss das Tourist Office im Sinne einer Selbsthilfeorganisation der Leistungsträger in Zukunft anbieten?
- Welche neuen Zusatzleistungen kann ein Tourist Office in Zukunft übernehmen?

Cantone
Svitto
San Gallo
Tema
Tourismus
Digitalizzazione
Programma
NPR
Durata del progetto
01.12.2017 - 31.12.2018
Strumento per il finanziamento
à fonds perdu
Costo
CHF 90'000.-
Contributo Confederazione
CHF 30'000.-
Contatto

Schwyz Tourismus
Zeughausstrasse 10
6430 Schwyz

Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo