La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Vorstudie «Destinazione e Gesitone del PUNTO ROSSO»

Mit dem «Punto Rosso» beabsichtigt die Trägerschaft die Schaffung eines touristischen und kulturellen Erlebnisses auf der Südseite der Alpen. Die Attraktivität der Haltestelle der Rhätischen Bahn in Poschiavo soll erhöht werden und die Fahrgäste von und nach Italien zu einem Aufenthalt motivieren. Die Vorstudie sieht die Konzipierung und Beschreibung möglicher Varianten inkl. Geschäftsmodelle einer nachhaltigen Nutzung der Immobilie vor.

Cantone
Grigioni
Tema
Altri temi
Programma
Misure pilota NPR Regioni di montagna
Durata del progetto
23.02.2021 - 28.02.2022
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 118'986.-
Contributo Confederazione
CHF 27'790.-
Contatto

Promotori Punto Rosso
c/o Luigi Badilatti, Via dal Poz 29
7742 Poschiavo

Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo