La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Wertschöpfungskette

Die Zusammenarbeit entlang der Wertschöpfungsketten der natürli-Regionalprodukte wird optimiert, und ein Schwerpunkt liegt auf dem regionalen Rohstoff Holz. Generell werden die Vorteile qualitativ hochstehender Herstellungsverfahren dazu genutzt, dem Konsumenten den Mehrwert regionaler Produkte aufzuzeigen. Damit soll stetig das Bewusstsein für die Qualität und den Stellenwert dieser Art von Produkten gefördert und letztlich die Nachfrage danach gesteigert werden. Folgende Massnahmen wirken unterstützend: Die Produzenten und Betriebe hinter den natürli-Regionalprodukten werden durch Betriebsführungen, Workshops und andere Angebote erlebbar.

Cantone
Turgovia
Zurigo
Tema
Filiera agroalimentare
Programma
NPR
Durata del progetto
01.01.2020 - 31.12.2023
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 193'275.-
Contributo Confederazione
CHF 72'725.-
Contatto

Pro Zürcher Berggebiet
Bahnhofstrasse 13
8494 Bauma

Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo