La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Neustart im Alter: Wohnraumstrategie der Regionen Albula und Prättigau/Davos (GR)

Neustart im Alter: Wohnraumstrategie der Regionen Albula und Prättigau/Davos (GR)

Die Regionen Albula und Prättigau/Davos wollen den demografischen Wandel nutzen, um eine nachhaltige Besiedlung in den Berggebieten sicherzustellen. In drei themenverwandten «Laboren» soll eine Wohnraumstrategie entwickelt werden, die Zuzüge der Generation 55+ fördert, die Verweildauer der Generation 65+ verlängert, und die Umzüge der Generation 80+ an besser erschlossene Lagen ermöglicht.

Bild: Regioni di Albula e Prättigau/Davos

Cantone
Graubünden
Tema
Weitere Themen
Raumentwicklung
Programma
Modellvorhaben Nachhaltige Raumentwicklung
Durata del progetto
01.01.2020 - 31.12.2024
Strumento per il finanziamento
afp
Links
Condividi articolo