La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Ziel Zukunft Biennale

Die Belastungen durch den Klimawandel, die Veränderung der Arbeitswelt und die intensive Raumnutzung haben sich in den letzten Jahren drastisch verstärkt. Die Sustainable Development Goals SDG 2030 der UNO zeigen auf, welche Wege zu beschreiten sind, um die Lebens- und Arbeitsbedingungen zukunftsfähig zu gestalten – immer im Kontext einer prosperierenden Wirtschaft. Die Ziel Zukunft Biennale ist ein Festival, das neue Wege beschreitet bei der Ansprache von breiten Bevölkerungskreisen für die mit den SDG verbundenen Nachhaltigkeitsthemen. Sie tut dies, indem Alltagsthemen aus dem Privatleben, aus der täglichen Erwerbstätigkeit mit den Lebensbereichen Wohnen und Arbeiten verbunden werden – mit emotionalen, sinnlichen und breite Bevölkerungsgruppen ansprechenden Lösungen, Formaten und Kommunikationsmitteln. Im Rahmen der NRP werden insbesondere folgende Aspekte gefördert:

ZUKUNFT DER ARBEIT: Mit einem Open Day zum Thema „New Work“ werden die verschiedenen Aspekte eines Unternehmens aufgenommen, die notwendig sind, um auch 2030 Arbeit zu haben: Learning Organisations, Bildung im Unternehmen, Wertedefinition von Arbeit und vieles mehr. Verschiedene lokale Unternehmen sind an der Umsetzung diese Bereichs beteiligt.

DIE ZUKUNFT DER REGION UND DES WOHNENS: Auf mehreren Arealen finden eine Ausstellung, Workshops und Panels zum Thema Wohnen statt, darunter eine kritische Auseinandersetzung zu den Themen Raum / Soziales, Smart Home-Technologien und Gestaltung von nachhaltigen Wohnformen. Auch können zukünftige Lebensweisen getestet werden. Für die Wohnform Tiny Houses werden geeignete Firmen in der Region aktiv einbezogen.

INTERNATIONALER UMWELTKONVENT: Über 40 Umweltpreisträger aus aller Welt treffen auf KMU, Mitarbeitende, Studierende der Region für einen offenen Austausch, etwa zu zukunftsfähigen Geschäftsmodellen und initiieren Ideen und Projekte zugunsten eines grenzüberschreitend prosperierenden Wirtschaftsraums im Dreiländereck.

Cantone
Basilea Campagna
Tema
Sostenibilità
Formazione
Programma
Interreg
Durata del progetto
01.01.2021 - 31.12.2021
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 389'600.-
Contributo Confederazione
CHF 174'800.-
Contatto

sun21 energy & resources
Elisabethenstrasse
4001 Basel

Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo