La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Entrepreneurship Curriculum mit Toolbox

Erfolgreiches Unternehmertum setzt voraus, dass Menschen gute Marktchancen erkennen und systematisch auf ihre Ziele hinarbeiten. Sie müssen verstehen, wie aus einer Idee ein Unternehmen wird, welche Ressourcen dafür erforderlich und welche Chancen und Risiken damit verbunden sind. Die Schaffung eines modularen Programms für Unternehmertum zur Unterstützung des Weges von der Idee zum etablierten (grossen) Unternehmen, das auf bestehenden hochwertigen und wirkungsvollen Angeboten basiert, geht auf diese Herausforderungen des unternehmerischen Weges ein. Ziel des Projekts ist es, Personen mit einer innovativen Geschäftsidee mit hohem Potenzial mit dem Wissen auszustatten, was es braucht, um auf persönlicher, technischer, führungstechnischer und finanzieller Ebene erfolgreich zu sein; und wer in jeder Phase der jeweils richtige Partner ist. Aus dem Projekt sollen neben dem Programm für unternehmerische Initiative (Entrepreneurship curriculum) ein Werkzeugkasten (ToolBox), welcher aus Wissen, aktuellen Listen von Partnern und ihren spezifischen Dienstleistungen, Bildungs- und Workshopaktivitäten, Inspiration, Vernetzung und Aktivitäten zur Aktivierung des Ökosystems besteht, resultieren.

Cantone
Basilea Campagna
Tema
Promozione dell’innovazione
Industria
Digitalizzazione
Programma
Interreg
Durata del progetto
01.01.2021 - 31.10.2023
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 171'300.-
Contributo Confederazione
CHF 92'780.-
Contatto

Basel Area Business & Innovation
Dufourstrasse 11
4052 Basel

Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo