La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Entwicklungspotenzial Campus SSTH Passugg

Die SSTH gehört seit 2013 zur Ecole hôtelière de Lausanne (EHL) Gruppe, der weltweit führenden Hotelfachschule. Sie bietet ein internationales und attraktives Lern-umfeld, welches von vielen ausländischen Studierenden wahrgenommen wird. Im Schulhotel, einem früheren, traditionsreichen Kurhaus, werden international ausgerichtete Ausbildungen für rund 225 Studierende aus 24 Nationen angeboten. Die Studierenden erleben die Verbindung von Theorie und Praxis vor Ort in Graubünden und in international renommierten Destinationen.

Aufgrund des stetigen Wachstums der Schule und den steigenden Studierendenzahlen setzt sich die SSTH strategisch mit möglichen Szenarien der Weiterentwicklung auseinander.

Cantone
Grigioni
Tema
Formazione
studi di fattibilità, concetti di sviluppo, strategie
Programma
NPR
Durata del progetto
12.12.2019 - 30.11.2020
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 440'000.-
Contributo Confederazione
CHF 75'000.-
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo