La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Digitale Tischreservation für die Bündner Gastronomie

Von den rund 1000 Gastronomiebetrieben in Graubünden verfügen nach Schätzung nur fünf bis zehn Prozent über eine digitale Tischreservation. Mit dem Projekt «Digitale Tischreservation für die Bündner Gastronomie» soll dieser Anteil signifikant erhöht werden.

Die digitale Tischreservation ermöglicht die Identifikation des Gastes sowie das verbesserte Management der Covid-Platzlimitierung in der Gastronomie. Der Gast erhält mehr Convenience und der Gastronom eine administrative Erleichterung. Mit dem Projekt «Digitale Tischreservation für die Bündner Gastronomie» soll den Gastronomen der erste Schritt in das digitale Gästemanagement ermöglicht werden.

Cantone
Grigioni
Tema
Turismo
Digitalizzazione
cooperazione e collegamento in rete interaziendale
Programma
NPR
Durata del progetto
07.10.2020 - 30.11.2021
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 784'699.-
Contributo Confederazione
CHF 147'000.-
Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo