La piattaforma per lo sviluppo regionale in Svizzera

Training & Education im 3D-Druck für die Medizintechnik und benachbarte Branchen

Das Projekt fördert den Aufbau eines Schulungsangebotes, um Techniker, Ingenieure und Wissenschaftler aus KMU mit einer Niederlassung im Kanton Solothurn darin zu befähigen, nach ISO 13485-zertifizierte orthopädische Implantate aus Metall mittels additiver Fertigung im SLM-Verfahren (Selektives Laser-Schmelzen) herzustellen.

Das Projekt umfasst die Konzeption des Schulungsprogramms, die Bekanntmachung des neuen Angebotes bei der Zielgruppe, die Erstdurchführung des Angebotes und die Evaluation.

Anhang: Herunterladen

Cantone
Soletta
Tema
Industria
Digitalizzazione
misure di qualificazione
Programma
NPR
Durata del progetto
19.10.2020 - 30.06.2022
Strumento per il finanziamento
afp
Costo
CHF 403'875.-
Contributo Confederazione
CHF 134'625.-
Contatto

Swiss m4m Center AG
Nicolas Bouduban
CEO
Föhrenweg 7
2544 Bettlach
nicolas.bouduban@swissm4m.ch

Gli obiettivi strategici e le priorità di attuazione della NPR variano da Cantone a Cantone e da regione a regione e sono determinanti per la scelta dei progetti che verranno sostenuti con i fondi NPR.
Condividi articolo