Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Bild: regiosuisse.

Plattform «Digitalisierung»

Die Digitalisierung der Wirtschaft ist ein globales, bereichsübergreifendes Phänomen und stellt einen Kernpunkt der Strategie «Digitale Schweiz» dar. Digitale Technologien eröffnen verschiedenste Möglichkeiten für neue Geschäftsmodelle und Prozessoptimierungen. Die beiden thematischen Schwerpunkte der Neuen Regionalpolitik (NRP) ‒ Industrie und Tourismus ‒ sind besonders stark betroffen. Stichworte dazu sind: Industrie 4.0, Sharing Economy, Buchungsplattformen, Big Data, neue Arbeitsformen und Vernetzungsmöglichkeiten, Blockchain, Machine Learning usw. Die NRP-Programmperiode 2020-23 legt entsprechend auch einen speziellen Fokus auf die Digitalisierung.

Der digitale Wandel bringt tiefgreifende Veränderungen und Herausforderungen mit sich, sowohl für Unternehmen als auch für Regionen an sich. Die Plattform «Digitalisierung» bietet die Möglichkeit, Wissen und Kompetenzen im Themenbereich «Digitalisierung und Regionalentwicklung» anzueignen und Erfahrungen auszutauschen. Bei den im Rahmen der Plattform organisierten Austauschtreffen stehen Experteninputs und fallbasiertes Lernen («case-based learning») im Vordergrund: Präsentation und gemeinsame Diskussion von Fallbeispielen sollen Akteurinnen und Akteure der Regionalentwicklung und Regionalpolitik Inspiration für neue Strategien, Methoden und Instrumente liefern, mit denen die Herausforderungen der Digitalisierung bewältigt und mögliche Chancen genutzt werden können. 

Bis 2018 wurde das Thema «Digitalisierung und Regionalentwicklung» in der regiosuisse-Wissensgemeinschaft (WiGe) «Digitalisierung der Wirtschaft – Herausforderungen und Perspektiven für die Regionalentwicklung» bearbeitet. Die in der WiGe diskutierten Themen und die Ergebnisse sind in einer «Storymap» dokumentiert.


Kontakt

Haben Sie Fallbeispiele oder konkrete Fragestellungen und Themen, die im Rahmen der  Plattform «Digitalisierung» diskutiert werden könnten? Oder haben Sie allgemeine Fragen zu den Austauschtreffen? Kontaktieren Sie Benoît Charrière


Storymap zur WiGe Digitalisierung

digi«Digitalisierung und alternative Finanzierungsformen für regionale Projekte»
22. August 2019

JETZT ANMELDEN: «Digitalisierung und alternative Finanzierungsformen für regionale Projekte»

Zusammenfassung
«Digitalisierung und alternative Finanzierungsformen für regionale Projekte»
unsplash
14. November 2019 -
15. November 2019

JETZT ANMELDEN: Kurs «Wirkungsorientierte Regionalentwicklung»

Zusammenfassung
In der Regionalentwicklung geht es darum, gemeinsam mit Akteurinnen und Akteuren aus Zivilgesellschaft, Unternehmen, Verwaltung und Politik gemeinsam getragene Zielbilder einer nachhaltigen Zukunft zu entwickeln und diese zu verfolgen, z.B. im Rahmen von konkreten Projekten oder in der Anpassung von regionalen Rahmenbedingungen. Im Alltag geht es darum Leute zu vernetzen, zu motivieren aktiv zu werden, Projekte zu initiieren und wirkungsorientiert umsetzen. Der Kurs vermittelt praxisorientiert Grundlagen, Methoden und Erfahrungen zu diesen Tätigkeiten.
Artikel teilen