Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Technopark Luzern (als Teil vom RIS)

Technopark Luzern (als Teil vom RIS)

Der Technopark Luzern unterstützt proaktiv die Gründung und den Aufbau von Start-ups und hat sich seit seinem Bestehen positiv entwickelt. Er bietet den Jungunternehmen ein inspirierendes, kreatives Umfeld mit Netzwerk-Charakter. Der Technopark Luzern fördert auf der Basis von überzeugenden Geschäftsideen die Gründung von marktorientierten Jungunternehmern, um qualifizierte und nachhaltige Arbeitsplätze zu schaffen und leistet einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des Standortes Luzern und der gesamten Zentralschweiz. Durch die Integration des Technoparks Luzern in das regionale Innovationssystem (RIS) ist das Angebot ideal in die Zentralschweizer Innovationsförderung eingebunden.

Projektträgerschaft: Technopark Luzern

Kanton
Luzern
Thema
Industrie
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2016 - 31.12.2019
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 2'400'000.–
Förderung Bund
CHF 370'000.–
Förderung Kanton(e)
CHF 370'000.–
Kontakt
Vertragspartner: Zentralschweiz Innovativ
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen