Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Region Rigi - Berg und See

Mit der Gründung der RigiPlus AG im Jahre 2012 wurde der Grundstein für die Destinationsentwicklung zahlreicher Bergbahnen und Leistungsanbieter auf dem Berg Rigi gelegt. Es gibt aber noch zahlreiche Handlungsfelder wie beispielsweise das Rollenmodell (Arbeitsteilung) mit den Rigi Bahnen AG weiterentwickeln, die Stärkung des Aktionariats vorantreiben, das Destinationspotenzial vom Berg bis zum See ausnützen sowie die Umsetzungsverantwortung des Masterplan Schwyz für die Region Rigi übernehmen.



Das Projekt fördert die unternehmensübergreifende Vernetzung und Kooperation von touristischen Leistungsträgern. Im Zentrum steht die Schliessung und Verlängerung der Wertschöpfungskette entlang dem Tourismussystem der Region Rigi und insbesondere der Erweiterung des Wirkungskreises der RigiPlus AG vom Berg bis zum See. Das Projekt erfüllt damit die Kriterien der NRP 2016 - 2019 (inkl. Exportbasisansatz) und stärkt die Wettbewerbsfähigkeit der gesamten Region.
Kanton
Schwyz
Thema
Tourismus
Programm
NRP
Projektdauer
01.12.2016 - 31.12.2017
Finanzierungs- instrument
à fonds perdu
Projektkosten
CHF 60'000.–
Förderung Bund
CHF 10'000.–
Kontakt
Schwyz Tourismus
NRP
Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen